Login

##STATUS_MESSAGE###
Anmelden
 
Kontakte Wissen Gespräche Neuigkeiten Interessantes Informationen Kennenlernen Fachthemen Beziehungen Empfehlungen

Sonderveranstaltung - Globalisierung, Digitalisierung, Bildung 2.0

Sehr geehrte Damen & Herren,

welche Herausforderungen ergeben sich aus globalisierten Arbeitswelten?

Ist Digitalisierung nur ein politischer Modebegriff oder Beginn tiefgreifenden Wandels in den Arbeitswelten?

Wie müssen Kitas und Schulen sein, die unsere Kinder für ihren Weg in die Zukunft bestmöglich vorbereiten? Die ihnen das Wissen und die Kenntnisse, die Kraft und die Persönlichkeit – all das Rüstzeug mitgeben, welches sie brauchen?

Weltgewandtheit, Orientierung, Wissen: Für dieses Versprechen geben Eltern gern jährlich einige hundert Euro und mehr Schulgeld aus! Wieso tun sie das?

Diese Fragen und mehr diskutieren, moderiert von Felicia Kollinger-Walter, Leiterin Produktmanagement, Freie Presse, Chemnitz:

Prof. Dr. Carl H. Hahn, ehemaliger VW-Vorstandsvorsitzende, Vorreiter und Querdenker sowie Namensgeber der Saxony International School – Carl Hahn

Er wird über die in den letzten Jahrzehnten verpassten Chancen bei der Förderung von Bildung und Wissenschaft in Deutschland referieren und mit uns einen Blick in die Zukunft wagen. Seit er selbst Enkel hat, engagiert sich der frühere VW-Chef für moderne frühkindliche Bildung und Förderung. Bewundernswert, wie engagiert sich der Ehrenbürger unserer Stadt für Projekte einsetzt, die nach seiner tiefsten Überzeugung allen zugutekommen. Er weiß dabei sehr wohl, dass nicht Jedem gefällt, was er zu sagen hat.

Rüdiger School, Geschäftsführer der Saxony International School – Carl Hahn gGmbH (kurz SIS) und Geschäftsführer der Gesellschaft zur ganzheitlichen Bildung gGmbH Sachsen (kurz GGB).

Der Sachse, der sagt, dass man zwar gern Sachse sein könne, doch in der Welt zu Hause sein müsse. SIS und GGB, beide Gesellschaften stehen für herausragende Bildung in einem durchgängigen Konzept. Fast 4000 Kinder/Schüler in Westsachsen spielen und lernen in einer der vierzehn internationalen Schulen oder 12 Fremdsprachenkindertageseinrichtungen. Wer will, kann vom Kindergarten bis zum Abitur in Schools Kosmos lernen. Immer in Schulgebäuden, die der Staat schon aufgegeben hatte.

Dr. Wolfgang Gerhardt, Vorstandsvorsitzender, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Der frühere Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst und FDP Bundesvorsitzende spricht zu aktuellen Herausforderungen und den nötigen politischen Antworten.

Uwe Thuss, Geschäftsführer Visio Real Consult GmbH, Geschäftsführer Business Village und Co-Geschäftsführer Büroland GmbH.

Der Ingenieur-Pädagoge und Herzblut-Unternehmer gibt einen Einblick in neue Arbeitswelten als Antwort auf dezentrale und digitalisierte Geschäftsprozesse.

21. Juni 2018
Business Village, Beckerstr. 13, 09120 Chemnitz



Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen spannungsgeladenen Abend.

Herzliche Grüße

Mario Beier

Mario Beier
Präsident


Zur Organisation:

Anmeldung unter: mc.chemnitz(spamprotect)@(spamprotect)t-online.de bis 19.06.2018.

Beginn der Veranstaltung ab 18:00 Uhr, Ende: 21:00 Uhr. Einlass ab 17:30 Uhr.

Der Eintritt von 10,00 € gilt diesmal für alle Teilnehmer (auch Mitglieder), da es sich um eine externe Sonderveranstaltung handelt.

 

Anmeldung

anmeldung1