Login

##STATUS_MESSAGE###
Anmelden
 
Kontakte Wissen Gespräche Neuigkeiten Interessantes Informationen Kennenlernen Fachthemen Beziehungen Empfehlungen

Markenlaunch – Wie man einer Schokolade eine eigene Persönlichkeit einhaucht

20. September 2016

Schokolade geht eigentlich immer! So stellten sich die JuMPs in einem Workshop der Herausforderung, einem Schokoriegel eine eigene Persönlichkeit einzuhauchen. Ralf Wolfermann, Kreativchef der Werbeagentur Haus E, und Grafiker Fabian Weisspflog setzten uns ein ambitioniertes Produkt vor, welches nun den Süßwarenmarkt erobern sollte. Die eigene und wirklich verrückte Kreation aus Schokolade, frischen Feigen, Marshmallow Fluff, Süßkartoffelcréme und weiteren Zutaten forderte alle Geschmackssinne und begeisterte sofort (herzlichen Dank an dieser Stelle an Mathias Weiß von „Emmas Onkel“, der diese Nascherei entwickelt hat).

Nach kurzem Schlemmen ging die Arbeit auch gleich los. Das Ziel war klar: Beim Verbraucher sollte sich allein beim Klang des Namens der süßen Versuchung dieses „Muss ich unbedingt haben“-Gefühl einstellen und der Zahn tropfen. Kreative und mutige Ideen zum Markennamen und Claim waren also gefragt. Dabei lernten wir unterschiedliche Herangehensweisen und Methodik im Agenturgeschäft kennen.

Und das Ergebnis? Viele gute und witzige Ideen, die Lust auf mehr machen. Und wer weiß, vielleicht findet Ihr „Chocosutra – Tausend und ein Geschmack“ bald im Kühlregal. Wir JuMPs würden es kaufen J.

 

Herzlichen Dank an Frank Müller & das Team von Haus E für die Einladung und den Workshop!

 

Yvonne Buchheim

18.09.2016

Ein herzlicher Empfang …

… um das Objekt der Begierde…

bei einem Brainstorming …

mit kreativen Ideen auf den Markt zu bringen.

Zu späterer Stunde wurde passend zum „Werber-Klischee“ auch Pizza geordert.