Login

##STATUS_MESSAGE###
Anmelden
 
Kontakte Wissen Gespräche Neuigkeiten Interessantes Informationen Kennenlernen Fachthemen Beziehungen Empfehlungen

Meilenstein mit MEGA-Überraschung

18. Januar 2016

Für Ankommende wurde bereits von weitem signalisiert, dass hier was los ist:

ein Feuer loderte und das war bei minus 13 Grad ein wirklich einladendes Zeichen.

 

In der Werkhalle von steelconcept ging es dann richtig zur Sache. Innenarchitekten würden sagen, dass die Veranstaltungsfläche im Industrie-Look eingerichtet wurde - was exakt so gewollt war. Dazwischen Sekt und Häppchen zum Ankommen und Einstimmen, zum Begrüßen und miteinander reden. 

 

Pünktlich um 18.30 übernahm André Grunewald als Vertreter des MCC-Präsidenten das Wort und begründete die Entscheidung der Clubmitglieder.

Damit hatte er es recht einfach, denn einerseits stehen die entscheidenden Punkte dafür im Statut. Andererseits gehört natürlich viel mehr Mühe, Aufwand und Herzblut dazu und der Redner machte Entwicklungen, Ziele und Stationen am Namen des Unternehmens konkret erlebbar. Wichtig waren ihm auch historische Parallelen zu Hartmann, Schönherr und Haubold als Stahl-Pioniere in Chemnitz. Das war durchaus nicht zu hoch gezielt, denn steelconcept verwirklicht mittlerweile weltweit aufsehenerregende Projekte. Genau diese Projekte stellten die folgenden Redner dann auch detailliert und perspektivreich dar.

 

Den eigentlichen "Marketingknaller" verkündete der Firmenchef Roger Herold aber am Ende seiner Ausführungen. Denn der stellte die neuen Geschäftsführer vor - was bedeutete, dass er selbst keiner mehr war.

Und so kam es erstmalig in der MCC-Geschichte vor, dass der Meilenstein ausschließlich für die vergangenen 15 Jahre verliehen wurde. Der Staffelstab aus den Händen von prudsys-Geschäftsführer Jens Scholz wiederum wurde der neuen Geschäftsführung übergeben - ausschließlich für die Zukunft!

 

In der Freien Presse erschien am darauf folgenden Tag ein Artikel über die Preisverleihung mit dem Aufmacher "Beste Marketingaktion" des Jahres 2016.

Nun ja, das Jahr ist noch jung, aber leicht wird es nicht werden, diesen Coup zu übertreffen!

 

Vielen Dank an Familie Herold und Frau Schreier für diese Feier der Extraklasse,

viel Erfolg für die Zukunft an Dr. L. Sebastian Meyer-Stork und Georg Bensch als neue steelconcept-Kapitäne!

 

André Grunewald vom MCC nach getaner "Arbeit" als Schichtleiter: Roger Herold, Kerstin Schreiber und Ines Herold (ehemalige Geschäftsführung) präsentieren den Meilenstein; Dr. L. Sebastian Meyer-Stork und Georg Bensch halten als neue Geschäftsführer den Staffelstab in den Händen