Login

##STATUS_MESSAGE###
Anmelden
 
Kontakte Wissen Gespräche Neuigkeiten Interessantes Informationen Kennenlernen Fachthemen Beziehungen Empfehlungen

Namen sind Schall und Rauch?

04. April 2016

Die klare Antwort auf diese Frage ist wieder einmal ein glasklares Jein. Denn Dr. Bernd Samland, Inhaber der Endmark GmbH Köln, brachte den etwa 60 Zuhörern zu Beginn seines Vortrags Schall und Rauch in der Namensgebung sehr nahe. Beeindruckend, wie viele Digital- Solutions- Power- oder ähnliche Denglizismen (Anglizismen?)im Kopf für erhebliche Erinnerungslücken sorgen. Wo zuviel des Guten getan wird, kommt eben Schlechtes ´raus und manche Bezeichnung ist schlichtweg auf lange Zeit verbrannt.

 

Doch wo Schatten ist, muss auch Licht sein. Der Referent machte klar, dass ein Kriterium der Namensfindung an allererster Stelle zu stehen hat: Unverwechselbarkeit.

Natürlich nicht auf Kosten der sprachlichen Bewältigung im Alltag, der Lesbarkeit oder gefühlter Assoziationen. Aber auch da liegen die Dinge nicht ganz so einfach.

 

Wer zum Beispiel hätte gedacht, dass Häagen-Dasz ein amerikanisches Unternehmen ist und mit einer inhaltlich komplett unsinnigen Begrifflichkeit dänisches Flair versprühen will? Was dann auch noch hervorragend funktioniert!

Und ist es nicht fies, wenn fast alle erkältungsgeplagten Menschen in der Apotheke an dem besonders einprägsamen Markenbegriff "Umckaloabo" scheitern? Klappt dennoch, da der verständnisvolle Apotheker gern weiterhilft…

 

Besonders reichhaltig war auch das Geschichtenarsenal von Dr. Samland. Ja, ja, wird so mancher Mitarbeiter einer Werbeagentur gedacht haben, so läuft das eben in der Praxis, das kommt mir irgendwie bekannt vor … Fachlich unbelastetere Hörer wiederum staunten, was für Arbeitsabläufe hinter mittlerweile so vertrauten Namen wie Tiguan oder VOX stehen - und was es bedeutet, sich die Produkte dann auch noch rechtlich zu sichern.

 

Fazit: Der Schall und Rauch neu kreierter Namen wurde an jenem Abend echt greifbar - unterhaltsam, kurzweilig und informativ.

 

Vielen Dank an Dr. Samland nach Köln!