Login

##STATUS_MESSAGE###
Anmelden
 
Kontakte Wissen Gespräche Neuigkeiten Interessantes Informationen Kennenlernen Fachthemen Beziehungen Empfehlungen

Tradition allein ist keine Strategie

05. Oktober 2015

Die Veranstaltung des MC Chemnitz bei Wendt & Kühn fand unmittelbar nach dem 100 jährigen Firmenjubiläum des Unternehmens statt. An die Firmengründerin erinnerte zu Beginn auch die Hausherrin und heutige Chefin Frau Claudia Baer (geb.Wendt). Tradition und das künstlerische Vermächtnis  Grete Wendts bestimmen auch heute noch das Schaffen im Hause Wendt & Kühn.

 

Doch das es zu Erfolg weit mehr als Tradition  sondern auch Visionen, Zielgruppenanalyse, Händlermanagement und vieles mehr braucht, beschrieb uns Herr Thomas Rost, Leiter Vertrieb und Marketing in seinen dann folgenden Ausführungen. Sein Vortrag überzeugte durch Glaubwürdigkeit, begeisternde Rhetorik und profundes Fachwissen der Markenstrategie. So begeisterte er nicht nur die "Markenpolitiker" unter den Gästen. In einem Statement würdigte im Anschluss Herr Dieter Uhlmann vom Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. die Leistungen der Firma Wendt & Kühn für die Stabilität und Bekanntheit der Branche, sowie deren  Ausbildungsbereitschaft. Bewegende Worte fand er  für den einstigen Firmenchef Hans Wendt, der das Unternehmen vor allem durch die sozialistischen Jahre lenkte.   

 

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war der Besuch der neu entstandenen Erlebniswelt. Hier wurden nicht nur die traditionellen Exponate bewundert, sondern auch die "weißen Engel".

 

Bei Gesprächen in romantischer Atmosphäre, künstlerischen und kulinarischen Genüssen klang der Abend bei dem erzgebirgischen Traditionsunternehmen aus. Herr Thomas Rost und sein Team erhielten die Urkunde des Marketing Club für eine besonders gelungene Marketing-vor-Ort-Veranstaltung.

 

Nochmals ein herzliches Dankeschön!

 

Uta Reiser