MEILENSTEIN

Der „Chemnitzer Meilenstein” ist eine Auszeichnung des Marketing-Clubs Chemnitz.

Sie wird jährlich vergeben und würdigt Unternehmen der Region, die sich erfolgreich im Wettbewerb behaupten und zu Impulsgebern im Bereich Marketing geworden sind. Erlebbare Unternehmensbotschaften werden mit der Ehrung ebenso gewürdigt wie erfolgreiche Werbestrategien, durchgängige Außendarstellungen sowie der Aufbau einer unverwechselbaren Unternehmenskultur. Premiere dafür war 1998. Die Entscheidung trifft der Vorstand des Clubs nach dem Prinzip der Einstimmigkeit.

Kriterien für die Vergabe der Trophäe sind:

  • Eine tragfähige unternehmerische Idee
  • Überzeugendes Marketing
  • Eine gute Position am Markt
  • Beispielwirkung für die Entwicklung der Region

Der „Chemnitzer Meilenstein” ist eine Steinmetzarbeit mit gravierter Silberplatte.

Meilenstein-Preisträger

2020      NINERS Chemnitz GmbH

Der Chemnitzer Basketball-Zweitligist ist auf Erfolgskurs. Die Zuschauerzahlen übertreffen längst die kühnsten Hoffnungen, regelmäßig kommen neue Partner sowie Sponsoren hinzu und die mediale Präsenz erreicht ungeahnte Höhen. Neben dem sportlichen Erfolg ist dafür vor allem die hervorragende Außendarstellung verantwortlich. Von den NINERS Chemnitz geht eine positive Strahlkraft aus, die aus der Symbiose des strategischen Marketings der NINERS Chemnitz GmbH und dem sportlichen Engagement des NINERS Chemnitz e.V. entsteht, so die Begründung des Club-Vorstandes für die Wahl des diesjährigen Meilestein-Preisträgers.

Im Vorfeld des Heimspiels gegen Trier in der Messe Chemnitz fand die Preisverleihung mit 120 Gästen statt. Bei der Verleihung lobten Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig und Linda Hüttner, Geschäftsführerin der GUNTER HÜTTNER BAUUNTERNEHMUNG, die positive Strahlkraft und den innovativen Markenauftritt der NINERS, ihr gesellschaftliches Wirken, aber auch ihr engagiertes sowie nachhaltiges Werben um neue Partner, mit denen man gemeinsam das Ziel Bundesligaaufstieg erreichen möchte.

Mit den NINERS wurde nun erstmals einem Sportverein diese große Anerkennung zuteil. „Wir fühlen uns geehrt und zugleich gibt uns jene Auszeichnung noch mehr Motivation, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen“, betonte NINERS-Geschäftsführer Steffen Herhold, der den Preis gemeinsam mit Marketingleiter Felix Linke von Linda Hüttner in Empfang nahm. Die Wahl fand auch bei Barbara Ludwig großen Anklang: „Ich habe mich sehr gefreut, dass der Marketing-Club entschieden hat, den Meilenstein an die NINERS GmbH zu verleihen.“ Neben lobenden Worten für die Außendarstellung verwies die Oberbürgermeisterin auch auf die sportlichen Erfolge der Basketballer: „Wir haben letzte Saison mitgefiebert, dass sie aufsteigen und wenn wir auf die Tabelle schauen, können wir das jetzt noch einmal machen!“

2019      Friweika eG

2018      Terrot

2017      Biehler Sportswear GmbH & Co. KG

2016      steelconcept

2015      prudsys

2014      zebra group GmbH

2013      Studio W.M. – Werkstatt für Musik und Theater

2012      Bruno Barthel GmbH & Co. KG

2011      KIESELSTEIN GmbH

2010      3D-Micromac AG

2009      Schönherr WEBA GmbH

2008      Bergmann AG Penig

2007      Roth & Rau AG

2006      Unitech Maschinen GmbH

2005      Gartenmarkt Richter

2004      Niles-Simmons Industrieanlagen GmbH

2003      Städtische Kunstsammlungen Chemnitz

2002      Sonderfertigung Röhrsdorf

2001      KOMSA Kommunikation Sachsen

2000      MODEE

1999      Beldrive Systems

1998      SIMEC